Biografie spirituell - im Strudel der mittleren Jahre

Biografie spirituell - im Strudel der mittleren Jahre

Im Strudel der mittleren Jahre

«Das Neue ist noch nicht da. Vorsichtig hat es sich angedeutet. Es hat noch keinen Namen.
Die alten Worte passen nicht. Wege sind noch nicht gebahnt.»

So beschreibt Ulrich Schaffer die Chance und Herausforderung des Wandels. In der Lebensmitte ist es die Auseinandersetzung und Versöhnung mit dem, was wir bisher gelebt haben. Zugleich orientieren wir uns neu und suchen nach neuen Prioritäten. Dieser Prozess ist spannend und herausfordernd zugleich. Er geschieht nicht ohne Wachstumsschmerzen. Der Blick auf die eigene Biografie hilft, den eigenen Standort wahrzunehmen, zu sehen, was auf meinem bisherigen Weg geworden ist und daraus Orientierung und Perspektiven für den nächsten Lebensabschnitt zu entwickeln. Die Verbindung von Biografiearbeit mit Spiritualität gibt Ihnen die Möglichkeit, sich neu zu orientieren und innerlich auf das auszurichten, was Ihnen in der Gegenwart wichtig ist und für die Zukunft prägend sein kann.

Kursleitung: Theres Spirig-Huber, Karf Graf

 

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 27.11.2020, 17:00 Uhr
Kursende 29.11.2020, 16:00 Uhr
Kurskosten Fr. 290.00