Kurse und Seminare

Bildung und Kultur 2022

Dieser Tage zeigt es sich deutlich, dass die Frage nach einem achtsamen Leben uns Menschen umtreibt. Gesundheit beschäftigt, nachhaltiges Leben ist nicht mehr nur eine kritische Anfrage an unseren Lebensstil, sondern eine gesellschaftliche Forderung. Die persönliche Reflexion, die nach Beeinflussung von Werten und Entscheidungen fragt, wird immer wichtiger. Woran orientiere ich mein Leben? Und wieso orientiere ich mich gerade an diesem oder jenem Wertmassstab?

Es ist uns wichtig, dass wir ein gutes und gelungenes Leben führen können – nur, was heisst das? Charakterzüge, Prägungen, Werte und unser kreativer psychischer Umgang mit diesen und vielen anderen Lebensvorgaben bestimmen unsere Ausdeutung, was ein gutes, gelungenes Leben bedeuten kann. 

«Hast du heute schon gelebt?», so eine jugendliche Anfrage an mein Leben. «Hast du gelebt, oder wurdest du gelebt?», ist eine Anfrage, die uns umtreiben muss. Wie sonst könnte ich von meiner gelungenen Lebensgestaltung sprechen, eine gelungene von einer weniger gelungenen Lebensgestaltung unterscheiden?!

Das Jahresthema «Spiritualität» fragt nach dieser Lebensausrichtung: Was trägt mich? Was gibt mir Lebensorientierung? Wie sieht meine Grundhaltung zu wichtigen Lebensfragen aus?

Wir freuen uns, wenn wir Sie inspirieren können. 

Eugen Trost, Leiter Bildung und Kultur

pdfMattli Jahresprogramm 2022

Falls Sie eine gedruckte Broschüre bevorzugen, freuen wir uns über Ihre Bestellung per E-Mail.

Kursangebot
07
Oktober
2022

07.10.2022, 18:00 - 09.10.2022, 14:00 Uhr
Ich bin - der Tempel, in dem ich wohne

abgesagt

An diesem Wochenende werden Sie Ihren Körper als Tempel Ihres göttlichen Selbst reinigen und stärken, damit er regenerieren kann.

08
Oktober
2022

08.10.2022, 09:00 - 15.10.2022, 17:00 Uhr
Zu Fuss auf Franziskus Spuren

Auf den Spuren von Franziskus und seinen Gefährten nähern Sie sich Assisi von Umbriens Süden her und durchqueren wandernd eine Gegend, in der Franziskus oft geweilt und gepredigt hat.

09
Oktober
2022

09.10.2022, 08:00 - 16.10.2022, 17:00 Uhr
FG-Reisen: Rom franziskanisch

Der Gang nach Rom hatte für Franziskus und seine Gemeinschaft existenzielle Bedeutung. Und nicht nur für ihn, sondern für tausende Pilger aus aller Welt: «Rom sehen und sterben!», war ein geflügeltes Wort.

14
Oktober
2022

14.10.2022, 10:00 - 17:00 Uhr
FG-Treff - «Gott nahm in seine Hände meine Zeit» -  Oktober 2022

Vom ersten Atemzug an ist das Leben geprägt vom Abschiednehmen, geprägt davon, dass die Dinge sich ändern, dass alles seine Zeit hat. 

14
Oktober
2022

14.10.2022, 14:00 - 16.10.2022, 14:00 Uhr
Waldbaden für Fortgeschrittene

An diesem Wochenende können Sie Ihre Waldbaden-Praxis vertiefen und Neues dazulernen, das Sie auch dabei unterstützt, im Alltag einige Shinrin-Yoku-Momente als Gesundheitsförderung einzubauen. 

15
Oktober
2022

15.10.2022, 17:30 - 22:00 Uhr
En Mäntsch wo schnuufed im Gaischt! - Eröffnung

Eine Ausstellung mit Rahmenveranstaltungen zum 100. Geburtstag und 10. Todestag von Josua Boesch

Sie erfahren Josua Boesch als Mensch, als Pfarrer und Theologe, als Künstler und Metallikonenmacher, als zeitgenössischer Mystiker und Eremit, als Stimme in unserer Zeit, als Übersetzer und Poet und als Brückenbauer und Kommunikator.

16
Oktober
2022

16.10.2022, 09:30 - 16:30 Uhr
Tanzend Herzensräume weiten, loslassen und vorbereiten

abgesagt

Die Natur bereitet sich auf den Winter vor, die Blätter färben sich bunt und die Naturkräfte ziehen sich zurück in die Wurzeln.

17
Oktober
2022

17.10.2022, 18:00 - 19.10.2022, 15:00 Uhr
Mein Tagebuch - Schreibwerkstatt für Frauen

Viele Menschen schreiben in verschiedenen Lebensphasen Tagebuch. Oft hören sie wieder damit auf, sei es, weil fixe Vorstellungen sie hemmen oder Schreibblockaden das Schreiben verhindern oder weil vermeintlich keine Zeit da ist. 
 
In der Schreibwerkstatt kann über das Tagebuch und seine möglichen Formen nachgedacht werden. Verschiedene Vorschläge für das Führen eines Tagebuchs stehen zur Auswahl, so dass jede Teilnehmerin, die ihr gemässe Form auswählen kann. So kann das Schreiben zur hilfreichen Begleiterin werden. 

19
Oktober
2022

19.10.2022, 18:00 - 23.10.2022, 14:00 Uhr
Zen Sesshin

Zen ist ein Meditations- und Übungsweg auf der Suche nach mehr Tiefe im eigenen Leben. Dieser Weg ist offen für alle Menschen und steht in einem interreligiösen Horizont.

21
Oktober
2022

21.10.2022, 18:00 - 23.10.2022, 14:00 Uhr
Meditation im Horizont der Mystik - Johannes Tauler

abgesagt

Das innere Geschehen der Meditation braucht einen Deutungshorizont. Er gibt den belebenden, inspirierenden, aber auch den herausfordernden Erfahrungen der Stille ihre Bedeutung.

22
Oktober
2022

22.10.2022, 10:00 - 16:00 Uhr
Bibel hautnah!

In der Auseinandersetzung mit dem Bibeltext aus dem Matthäusevangelium erleben Sie auf kreativ-darstellende Weise, dass Sie unmittelbar teilhaben am biblischen Geschehen.

23
Oktober
2022

23.10.2022, 10:15 - 16:00 Uhr
En Mäntsch wo schnuufed im Gaischt! 2. Anlass

Eine Ausstellung mit Rahmenveranstaltungen zum 100. Geburtstag und 10. Todestag von Josua Boesch

Sie erfahren Josua Boesch als Mensch, als Pfarrer und Theologe, als Künstler und Metallikonenmacher, als zeitgenössischer Mystiker und Eremit, als Stimme in unserer Zeit, als Übersetzer und Poet und als Brückenbauer und Kommunikator.

26
Oktober
2022

26.10.2022, 20:00 - 22:00 Uhr
En Mäntsch wo schnuufed im Gaischt! Abschluss

Eine Ausstellung mit Rahmenveranstaltungen zum 100. Geburtstag und 10. Todestag von Josua Boesch

Sie erfahren Josua Boesch als Mensch, als Pfarrer und Theologe, als Künstler und Metallikonenmacher, als zeitgenössischer Mystiker und Eremit, als Stimme in unserer Zeit, als Übersetzer und Poet und als Brückenbauer und Kommunikator.

28
Oktober
2022

28.10.2022, 18:00 - 29.10.2022, 16:00 Uhr
Verwandlung - Märchen vom Neu-Werden

Märchen erzählen in tausend Bildern von all den vielen Verwandlungen, die Menschen im Laufe eines Lebens durchmachen. Im Kurs erzählt Monika Egger Märchen vom Neu-Werden und leitet zu einfachen, sinnlichen und bildhaften Vertiefungen an.

29
Oktober
2022

29.10.2022, 09:00 - 30.10.2022, 17:00 Uhr
Gastkurs: Klangschalen-Massage Modul D

Erfolgreich und kompetent mit Klangmassage

An diesem Zweitageskurs lernen wir die letzten wertvollen Tools der Klangarbeit mit dem Feng-Gong und der Fuss-Klangschale kennen. Dann führen wir all das, was wir im Basis-Wochenende und in den Modulen A, B und C gelernt haben, zu einem harmonischen Ganzen zusammen. Aus diesem vielfältigen Schatz an rund 50 Interventionsmöglichkeiten lernst du nun, eine auf den Klienten mit seinem ganz persönlichen Erscheinungs- und Krankheitsbild abgestimmte, individuelle Klangmassage zu kreieren. Zusätzlich erfährst du, wie du mit Freude und wirtschaftlich erfolgreich eine Klangmassage-Praxis aufbauen und betreiben kannst.

04
November
2022

04.11.2022, 18:00 - 06.11.2022, 14:00 Uhr
Vom Engel begleitet

Dieser Wochenendkurs richtet sich an alle,  die sich von der Vielfalt und Originalität des Engelsbildes in der Bibel überraschen lassen möchten.

07
November
2022

07.11.2022, 09:00 - 11.11.2022, 17:00 Uhr
Seminarreihe Shaolin Qi Gong Kurs 1 - Ausbildungswoche

Die Seminarreihe Shaolin Qi Gong besteht aus drei jeweils fünftägigen Kursen. Die Kurse bauen aufeinander auf, Start mit diesem Kurs (Kurs 1) ist Voraussetzung.

12
November
2022

12.11.2022, 09:00 - 13.11.2022, 17:30 Uhr
Shaolin Qi Gong

Der Wochenend-Kurs mit Shaolin-Meister Shi Xinggui beinhaltet Lockerungs- und Balanceübungen zur Lösung von Verspannungen und Blockaden und zur Stärkung der Lebensenergie sowie einfache und sehr wirksame Formen des Shaolin Qi Gong.

18
November
2022

18.11.2022, 18:00 - 20.11.2022, 14:00 Uhr
Geburt und Grab - ein glühend' Leben

Wie kann eine heutige «Kunst des Lebens und Sterbens» aussehen, die «das glühend Leben» zwischen «Geburt und Grab» (Goethe) steigern will sowie ein würdevolles Sterben ernst nimmt?

18
November
2022

18.11.2022, 18:00 - 20.11.2022, 17:00 Uhr
Theaterkurs für Lehrpersonen

Die meisten Kinder machen ihre ersten Theatererfahrungen in der Schule – eine grosse Verantwortung, aber auch eine grosse Chance für Kinder und Lehrpersonen. An diesem Wochenendkurs vermitteln zwei Theaterpädagoginnen praktische Tipps und Übungen für das Theaterspielen mit  Schulklassen.