Ausklang und Anfang - Weihnachten klingt nach und wirkt in einen Neubeginn hinein

Ausklang und Anfang - Weihnachten klingt nach und wirkt in einen Neubeginn hinein

Heilig Abend, dieses Geburtsfest der Menschwerdung, klingt nach. Wir treffen uns in dieser besonderen Gestimmtheit, geprägt von besonderen Melodien, Düften und dem sinnlichen Kerzenlicht, das unsere Seelen und Herzen wärmt, mit Freunden, Familie und uns liebgewordenen Menschen. Vielleicht treten wir, ganz franziskanisch, nochmals zur Krippe hin. Lassen uns von der frohen Botschaft berühren: Gott will mit uns sein und stellen uns die Frage: Wo hat er in unserem Leben Platz, wo trägt er mich, wo ertrage ich seine Herausforderungen an mein Menschsein? Bald ist ein neues Jahr angesagt. Lassen wir uns, beflügelt von Weihnachten, bewusst Neues wagen, Gutes weiterleben und Wege aus Sackgassen suchen.

Vielleicht herausgefordert vom Gedanken: "Wer jeden Tag durch die gleiche Tür geht, wird nichts Neues kennenlernen und macht das, was er schon kann, und bleibt, was er schon ist." (Henry Ford)

 Kursleitung: Sr. Imelda Steinegger

 

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 26.12.2019, 15:30 Uhr
Kursende 02.01.2020, 14:00 Uhr
Kurskosten Fr. 220.00 inkl. Aufpreis Silvestermenü
Flyer Ausklang_und_Anfang_2019_2020.pdf

Kontakt

Anreise

Zimmer

Facebook
Instagram
Newsletter

Sanierungsprojekt