Franziskanische Retraite auf dem Monteluco

Franziskanische Retraite auf dem Monteluco

Herbst-Exerzitien

In einem engagierten Leben hat sich Franziskus immer wieder stille Tage gegönnt, um seinen Weg mit und zu Gott zu überdenken, Quellen wieder zu erschliessen, Kraft zu schöpfen und mit neuer Klarheit weiter- zuziehen. Dafür ist Francesco und seinen Brüdern der Monteluco mit seinen Eichenwäldern und leuchtenden Felsterrassen schon um 1218 besonders lieb geworden. Geborgen in den einzigartig schönen Wäldern des heiligen Berges und getragen von der Einfachheit dieses Eremo ermöglicht die sinnliche Naturerfahrung den Weg in die eigenen Tiefen. Für die Eremotage sind Menschen angesprochen, die auf dem persönlichen Lebensweg innehalten möchten und bereit sind, während einer Woche die Einfachheit eines Eremo auszuhalten, aus den angebotenen Quellen zu schöpfen und sie für sich neu zu erschliessen. Fünf Tage des Rückzugs verbinden sich mit zwei Tagen in Assisi, in denen wir uns von Franz und Klara und ihren Geschwistern neu inspirieren lassen.
Infos: www.tauteam.ch/angebote/intensivzeiten

Kursleitung: Sr. Imelda Steinegger

Anmeldung und Auskunft: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kosten für Reise, Unterkunft VP (Monteluco), HP (Assisi) und Be- gleitung Fr. 1150.–, in Assisi EZ-Zuschlag Fr. 50.–

Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

 

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 06.09.2020, 09:00 Uhr
Kursende 13.09.2020, 17:00 Uhr
Kurskosten Fr. 1150.- für Reisen, Unterkunft und Begleitung
Flyer Tauteam_Franziskanische_Retraite_ Monteluco.pdf