Von der besten zur zweitbesten Welt

Von der besten zur zweitbesten Welt

Die biblische Urgeschichte als Lernprozess von Gott und Menschen

Warum ist die Welt so, wie sie ist? Warum ist das Leben allzu oft ein Kampf, begrenzt, bedroht? Und warum gibt es trotzdem dieses grosse Glück? In allen Kulturen werden diese Fragen mit Geschichten beantwortet. Der Anfang der Bibel hat verschiedene davon in einer ganz eigenen Version verbunden. So erzählt die biblische Urgeschichte (Genesis 1-9,von der Schöpfung bis zur neuen Ordnung nach der grossen Flut) von dem, was die menschliche Lebenswelt bleibend prägt. Der Kurs bietet Ihnen Sachinformationen zur biblischen Urgeschichte im altorientalischen Kontext, intensive Begegnung mit den Texten der Bibel und vertiefende Übungen zum sachlichen und persönlich/spirituellen Textverständnis. Es sind keine theologischen Vorkenntnisse nötig. Die Kursinhalte wollen Sie ganz persönlich ansprechen, können aber auch für die Arbeit mit Pfarreigruppen oder mit Kindern und Jugendlichen übernommen werden.

Kursleitung: Moni Egger

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 17.08.2019, 14:00 Uhr
Kursende 18.08.2019, 14:00 Uhr
Kurskosten Fr. 210.00
Flyer Biblische_Urgeschichte_als_Lernprozess_2019.pdf

Kontakt

Anreise

Zimmer

Facebook
Instagram
Newsletter