Thüringen und Hessen

Thüringen und Hessen

Auf den Spuren der Landgräfin Elisabeth

Bis 1989 durch den Eisernen Vorhang versperrt, öffnet Thüringen heute seine reizvollen Landschaften, seine mittelalterlichen Städtchen, berühmte historische Burgen und Kirchen und sein Naturparadies im Thüringer Wald. Wegerfahrungen zu Fuss und im Bus verbinden sich mit den Spuren eindrücklicher Menschen. Thüringen sah «in der Mitte Deutschlands» unter vielen grossen Persönlichkeiten die ungarische Königstochter Elisabeth und den jungen Martin Luther wirken. Wir folgen den Wegen und Lebensorten der «Mutter Theresa» des Mittelalters.

Leitung: Nadia Rudolf von Rohr, Bruder Paul Mathis

Kosten: Fr. 1250.-, Einzelzimmer Zuschlag Fr. 150.-

Informationen unter: www.franziskanische-gemeinschaft.ch

Kursanmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 06.05.2018 Uhr
Kursende 13.05.2018 Uhr
Kurskosten Fr. 1250.-, EZ-Zuschlag Fr. 150.-
Flyer Thueringen_Hessen2018.pdf

Kontakt

Anreise

Zimmer

Facebook