Bibel hautnah

Bibel hautnah

Denn meine Augen haben das Heil gesehen

Womit verbinde ich Heil – heile Welt? Worin gründet meine Heilserwartung? Habe ich überhaupt eine solche? Der Evangelist Lukas überliefert uns die Geschichte von Simeon und Hannah. Für die beiden war das Heil eng verknüpft mit ihrer Lebenswelt und dem besonderen Menschen, der diese heil machen würde. Lukas berichtet, dass sie beide in hohem Alter waren, beide hatten sie vieles gesehen und manches erlebt. Beide waren sie voller Hoffnung auf das, was kommt…Es ist lange her, dass Hannah und Simeon lebten und Jesus im Tempel begegneten – was haben ihre Erfahrungen mit mir zu tun? Wo spricht ihr Erleben in meinen persönlichen Alltag? Wie berühren sich unsere Lebenswelten? In der Auseinandersetzung mit dem Bibeltext aus dem Lukasevangelium erleben wir auf kreativ-darstellende Weise, dass wir unmittelbar Teil haben am biblischen Geschehen. Bibliodramatische Zugänge lassen Glaubensgeschichte aktuell werden und eröffnen neue Perspektiven in das je eigene Leben.

«Bibel getanzt» lässt Gottes Wort jenseits vom Schwarz und Weiss der Buchstaben entdecken und Aussagen mit unserem Körper erleben. Die Tänze werden passend zur Bibelstelle ausgewählt und angeleitet, so dass alle Interessierten – auch ohne vorherige Tanzerfahrung – zum Mitmachen eingeladen sind.

Kursleitung: Beatrice Hächler, Nadia Rudolf von Rohr

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 12.01.2019, 10:00 Uhr
Kursende 12.01.2019, 16:00 Uhr
Kurskosten Fr. 80.00
Flyer Flyer_Bibel hautnah.pdf

Kontakt

Anreise

Zimmer

Facebook
Instagram
Newsletter