Assisi pilgernd unterwegs

Assisi pilgernd unterwegs

verschoben - neues Datum 29. Mai bis 5. Juni 2021

Assisi erwandern, erfahren, nicht einfach besichtigen...
– Wandern – sind wir doch täglich 2–4 Stunden zu Fuss unterwegs.
– Fahren – wir reisen per Bahn und öffentlichen Bus, nahezu franziskanisch.
– Besichtigen – wir lassen uns von den Bauwerken und der Kunst berühren, wir finden aber auch andere Wege, die Spiritualität von Franziskus und Klara von Assisi zu verinnerlichen. Wir fragen uns auch, was das für uns heute bedeuten könnte. Wir sind als Pilger unterwegs. Dabei geniessen wir die umbrische Landschaft und begegnen genussvoll den Spezialitäten der italienischen Küche. Unsere Reise richtet sich an Menschen, die sich auf diese Themen einlassen möchten, egal, ob sie schon einmal dort waren oder noch nie. Am Hinreisetag machen wir in Perugia eine erste Station, am nächsten Tag erreichen wir Assisi zu Fuss über einen schönen Wanderweg. Ausser den zahlreichen besonderen Stätten in Assisi werden wir auch zur abgelegenen Einsiedelei Carceri aufsteigen. Auf der Heimreise machen wir einen grösseren Halt in Chiusi und tauchen in die Geheimnisse der Einsiedelei La Verna ein.

Information: www.franziskus-von-assisi.ch/angebote/reisen

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Reiseleitung: Beatrice und Patrick Hächler-Hälg

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 13.06.2020, 09:00 Uhr
Kursende 20.06.2020, 17:00 Uhr
Kurskosten Fr. 1080.00, Reise, Unterkunft mit HP und Begleitung, Fr. 160.00 EZ-Zuschlag
Flyer Flyer_Tauteam_Assisi pilgernd unterwegs.pdf