Meditation - Verbindung mit der inneren Quelle

Meditation - Verbindung mit der inneren Quelle

Dieser «spirituelle Rückzug» lässt die Bedeutung von Meditation erfahren. Er öffnet Facetten für die persönliche Praxis und führt auf professionell- einfühlsame Weise in die pädagogischen Grundlagen einer Meditationspraxis mit Kindern und Jugendlichen ein. Diese kurze Auszeit beinhaltet am frühen Freitagabend ein Referat und am Wochenende geführte Meditationen, Weisheitsworte, transzendente Stille, vokales Heilsingen, reine Klänge*, Bilder und meditative Bewegung. Meditation hat das Potenzial, die Intuition, Kreativität und Beziehung mit der heilenden und schöpferischen Natur des Lebens zu vertiefen und zu erweitern und neue Tore auf dem Pfad der persönlichen Entwicklung zu öffnen. Meditation ist ein Weg in die eigene Mitte, ein Ankommen in sich, eine Verbindung mit der inneren Quelle (Ressource). 

*Klänge von Klangschalen aus Nepal und Indien, die in Handarbeit achtsam hergestellt wurden. Sie dienen Silvia Siegenthaler ausschliesslich zur Begleitung von Meditationen und in der sakralen Klangarbeit. Sie hat die Klangschalen vor 15 Jahren über mehrere Tage hinweg, aufmerksam hörend und prüfend, ausgewählt.

Kursleitung: Silvia Siegenthaler

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 12.08.2022, 16:00 Uhr
Kursende 14.08.2022, 14:00 Uhr
Kurskosten Fr. 360.00
Flyer Meditation_Verbindung_mit_der_inneren_Quelle_Flyer2022.pdf