Cleveres Selbstmanagement, das Spass macht

Cleveres Selbstmanagement, das Spass macht

Nach dem Zürcher Ressourcen Modell

Das Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®) wurde von den beiden Psychologen Dr. Maja Storch und Dr. Frank Krause für die Universität Zürich entwickelt. Es basiert auf aktuellen psychologischen und neurobiologischen Erkenntnissen über Motivation, Lernen und Handeln. Hauptanliegen des ZRM® ist es, Menschen dabei zu unterstützen, ihre Wünsche erfolgreich in Handlung umzusetzen. Mit ZRM® finden Sie ganz leicht heraus, was Sie wirklich wollen – Ihnen am Herzen liegt und lernen, wie Sie genau das ohne grossen Aufwand verwirklichen können. 

Ziele:
Sie formulieren ein (Lebens-)Ziel und entwickeln eine Strategie, wie Sie auch in stressigen Situationen dranbleiben. Sie erlernen eine Methode, die Sie darin unterstützt, das eigene Verhalten auch in schwierigen Situationen (selbst)bewusst und nach eigenen Wünschen zu steuern. Sie stärken sich selbst und Ihre persönliche Selbstwirksamkeit. ZRM® bezieht systematisch kognitive, emotive und physiologische Elemente in den Entwicklungsprozess mit ein. Durch eine abwechslungsreiche Folge von systemischen Analysen, Coaching, theoretischen Impulsreferaten und interaktiven Selbsthilfetechniken, entwickeln und erweitern die Teilnehmenden ihre Selbstmanagementkompetenzen.

Kursleitung: Silke Weinig

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 07.05.2021, 18:00 Uhr
Kursende 08.05.2021, 17:00 Uhr
Kurskosten Fr. 190.00
Flyer Cleveres_Selbstmanagement_das_Spass_macht_2021.pdf