Musikwoche mit Orchester - und Kammermusik

Musikwoche mit Orchester - und Kammermusik

Musizieren im Orchester, täglich drei bis vier Stunden. Das Orchester wird geleitet von erfahrenen Pädagogen und Pädagoginnen, die es verstehen, in kleinen Schritten zu zentralen musikalischen Aussagen zu ge- langen. Der Weg: Das Zusammenspielen geniessen, instrumentales und gestalterisches Können vertiefen – ist ebenso wichtig wie das Ziel: Soirée- Darbietungen und die Schluss-Serenade für Angehörige und Gäste. Anspruchsvolle werden gefordert, Anfängerinnen, Anfänger und Lernwillige gefördert. Assistentinnen und Assistenten unterstützen instrumentenspezifisch.
Geplante Werke:
– Debussy: «Petite Suite» für Orchester
– Debussy: «Suite Bergamasque» für Orchester
– Gordon: Old Wine in new Bottles (für Bläser)
– Arensky: Variationen op. 35a für Streicher

Der Kurs spricht erwachsene Laien-Instrumentalistinnen und Laien-Instrumentalisten mit mässigem bis sehr gutem Spielniveau: Streicher, Bläser, Klavier-, Cembalo- und Orgel-Spielende. Für das Orchester wird bei den Bläsern Orchestererfahrung vorausgesetzt. Die Einteilung erfolgt nach Absprache mit der Kursleitung.

Abschlusskonzert: Samstag, 11. Juli 2020, 19.00 Uhr, Kollekte

Kursleitung: Adrian Müller-Diacon

 

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 05.07.2020, 14:00 Uhr
Kursende 12.07.2020, 10:00 Uhr
Kurskosten Fr. 460.00
Flyer Musikwoche_2020.pdf